Geschichte

2020
Durch die Ausarbeitung eines modernen Logos, neuer Arbeitskleidung für die Mitarbeitenden und einem zeitgemässen Webauftritt wird der Auftritt der Firma erneuert und personalisiert.


2019
Die Firma Richard AG Murgenthal kann auf erfolgreiche letzte Jahre zurückblicken und gehört mittlerweile zu den weltweit führenden Herstellern von Komponenten und Systemen in der Energieversorgung von elektrischen Schienenfahrzeugen. 120 Mitarbeitende werden zurzeit an den beiden Standorten beschäftigt.


2018
Durch die grösseren Aufträge im Bereich Service wird ein After Sales Team aufgebaut. Für die ca. 10 Mitarbeitenden wird in Rothrist eine zusätzliche Montagehalle von 640m2 zugemietet. Die gesamte Produktionsfläche beträgt somit 3‘300m2.


2016
Mit ca. 80 Mitarbeitenden ist die Firma Richard AG Murgenthal ein typisch schweizerischer KMU-Betrieb und vor allem im Bahnsektor, aber auch im Maschinen- und Apparatebau weltweit bekannt. Durch Flexibilität und langjähriges Know-How können die individuellen Wünsche der Kunden ideal umgesetzt werden.


2009
Die Errichtung und Bezug einer neuen Montagehalle auf dem Firmenareal der Richard AG Murgenthal schafft neue Möglichkeiten für die ca. 50 Mitarbeitenden und verdoppelt die Produktionsfläche auf einen Schlag.


2006
Die Firma Richard AG Murgenthal feiert ihr 100 jähriges Jubiläum. Sie hat sich als Bahnzulieferer-Betrieb positioniert und vertreibt vorwiegend Stromabnehmer, Hochleistungsschalter und andere Bahnapparate von höchster Qualität.


1995
Hanspeter Jutzi übernimmt die Geschäftsführung der Firma. Zu dieser Zeit werden rund 30 Mitarbeitende beschäftigt. Durch seine innovativ ausgerichtete Leitung wurde die Eigenentwicklung einen weiteren Schritt vorangetrieben. Das Produktportfolio wurde durch neue Hauptprodukte erweitert.


1977
Die Firma wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und befindet sich zu 100 % im Familienbesitz.


1966
Fritz Richard übernimmt die prosperierende Firma und führt sie dank weitsichtiger Planung zu weiterem Wachstum. In dieser Zeit werden neben Bahnapparaten auch Armaturen und Apparate für Gastechnik, Fahrzeuge, Betriebsmittel für den innerbetrieblichen Transport sowie Maschinenteile nach Kundenzeichnung produziert.


1926
Der Betrieb wird durch Otto Jutzi übernommen. Unter seiner Leitung wird in den 40er-Jahren die Spezialisierung auf Produkte für den Bahnbedarf vorangetrieben.


1913
Der erste Stromabnehmer wird ausgeliefert.


1906
Adolf Heusser gründet die Firma und vertreibt Produkte im Maschinen- und Apparatebau. Es werden zunächst ca. 22 Mitarbeitende beschäftigt.









Kontaktieren Sie uns

Richard AG Murgenthal
Hauptstrasse 115
4853 Murgenthal, Schweiz

Phone: +41 62 917 10 40
Mobile: +41 62 917 10 49
E-Mail: inforichardag.ch