Isolatoren

Isolatoren

Kundenspezifische Isolatoren

Isolatoren - auch elektrische Nichtleiter genannt - sind aus Werkstoff mit einem sehr hohen Widerstand, wodurch nur ein sehr geringer Strom durch das Bauteil fliesst. Die Isolationseigenschaften unserer Isolatoren sind an die Begebenheiten der Bahnindustrie angepasst und werden für die zuverlässige Isolierung spannungsführender Bauteile gegenüber dem Wagenkasten eingesetzt. 

Silikon Isolator
Keramik / Porzellan Isolator
Isolatoren in der Querschnitt-Ansicht
1 /

Technische Daten

Leistung

Nennspannung15 kV / 25 kV
Nennfrequenz16.7 Hz / 50 Hz
Maximalspannung periodisch19 kV / 30 kV
Nennstrom thermisch1000 A
Ausschaltstrom25 kA
Nennkurzzeitstrom40 kA - 100 ms
Nennstossstrom63 kA
Einschaltzeit< 60 ms
Ausschaltzeit< 60 ms
Steuerspannung24 V / 36 V / 110 V
Leistungsaufnahme Steuerkreis34 W

Eigenschaften

Lebensdauer Hauptschalter250'000 Schaltungen
Gewichtca. 115 kg

Umwelt & Sicherheit

Umgebungstemperatur-40°C bis +70°C
Stoss und Schwingfestigkeitnach IEC 61373
IsolationKriechweg / Schlagweite nach EN50124-1

Ausführungen

  • Silikon
  • Porzellan
  • Giessharz
Anfrage Kontaktperson

Zugehörige Referenzen

Materialien

Silikon

  • Hervorragende Isolations-Eigenschaften
  • Hohe Kriechstromfestigkeit durch hydrophobe Oberfläche
  • sehr leicht
  • kein Unterhalt notwendig. Isolatoren welche nur betriebsbedingte Verunreinigungen aufweisen müssen nicht gereinigt werden

Giessharz

Isolatoren aus Harz besitzen gute isolationstechnische Eigenschaften und sind kostengünstig in der Anschaffung.

Porzellan

Der Dinosaurier unter den Isolatoren ist aus Porzellan (Keramik) und wird nur noch zur Reparatur bestehender Komponenten verwendet. Unser Portfolio beinhaltet eine Vielfalt älterer Isolatorformen.


Kontaktperson

Christian Sieber
Christian Sieber
Verkauf
+41 (0)62 917 10 44
Christoph Odermatt
Christoph Odermatt
Leiter Verkauf
Hanspeter Jutzi
Hanspeter Jutzi
Geschäftsführer
+41 (0)62 917 10 40